Anmelden
DE
Ausbildung

Starte deine Karriere bei der Sparkasse

Fundierte Ausbildung, spannende Positionen und super Zukunfts­perspektiven: Die Sparkassen in ganz Deutschland haben als Ausbilder eine Menge zu bieten. Werde Teil von Europas größter Finanzgruppe und plane mit deiner Ausbildung bei uns deinen perfekten Einstieg ins Berufsleben.

Mehr als nur Bankkaufwesen: Diese Berufe kannst du bei uns erlernen

Bankkauf­frau / Bankkauf­mann (m/w/d)

Ob bei der Eröffnung eines Kontos, der Beratung für eine Geld­anlage oder beim Finanzierungs­gespräch – als Bankkauffrau/Bankkaufmann (m/w/d) stehst du in direktem Kontakt mit den Kunden. Du bist ihr kompetenter Ansprech­partner in allen Geldfragen und eine wichtige Vertrauens­person. Mit deinem Know-how und mit Einfühlungs­vermögen findest du die jeweils passenden Finanz­produkte und bietest maß­geschneiderte Lösungen an.

Inhalt der Ausbildung

An erster Stelle in der Aus­bildung steht die Kunden­beratung. Dazu lernst du unter anderem folgende Bereiche kennen:

  • Anlage­beratung und Kredit­geschäft, Konto­führung und Zahlungs­verkehr
  • Bau­finanzierung
  • Rechnungs­wesen und Steuerung

Die Ausbildung als Bank­kauffrau/Bank­kauf­mann (m/w/d) findet parallel in der Sparkasse und in der Berufs­schule statt. Sie dauert – abhängig vom Schul­abschluss – zwischen zwei und drei Jahren. Bereits ab dem ersten Aus­bildungs­jahr wirst du schon ordentlich bezahlt und verdienst monatlich ab 1000 Euro aufwärts. Die Aus­bildung gehört damit zu den best­bezahlten in Deutschland.

Anforderungen

Klar, für die Ausbildung als Bank­kauffrau / Bank­kaufmann (m/w/d) musst du einiges mitbringen. Vor allem solltest du

  • Spaß am Umgang mit Menschen haben,
  • freundlich und sicher auftreten,
  • kommunikativ und leistungs­bereit sein,
  • Teamwork schätzen,
  • gern selbst­ständig und eigen­verantwortlich arbeiten.

Wenn du dich zusätzlich für Wirtschafts- und Finanz­themen interessierst – umso besser.

Fachinformatiker/-in Daten- und Prozessanalyse (m/w/d)

Wir suchen Dich für eine Ausbildung zum Fachinformatiker/in Daten- und Prozessanalyse (m/w/d). Bei uns lernst du den Umgang mit großen Datenmengen und klassifizierst diese hinsichtlich Qualität und Quantität. Mithilfe von modernster Technik und Algorithmen suchst du nach datenbasierten Lösungen für digitale Geschäftsprozesse. Damit hilfst du Prozesse und Dienstleistungen zu optimieren und trägst aktiv zum Unternehmenserfolg bei.

Inhalt der Ausbildung

  • Analyse von (digitalen) Prozessen
  • Vergleich und Auswahl von Werkzeugen der Prozessoptimierung
  • Identifizierung und Klassifizierung von Datenquellen
  • Prüfung und Bereitstellung von Daten
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Datenqualität
  • Anwendung von analytischen, statistischen und mathematischen Verfahren und Modellen sowie Programmiersprachen
  • Kooperation mit zuständigen Personen und Einrichtungen für Datenschutz
  • Erstellung und Umsetzung von Benutzer-, Zugriffs-, Datenhaltungs- sowie Datensicherungskonzepten
  • Mitarbeit bei der Planung und Umsetzung spannender IT-Projekte
  • Auswahl, Bewertung und Präsentation von ausgewählten Systemlösungen

Die Ausbildung zum Fachinformatiker Daten- und Prozessanalyse (m/w/d) findet parallel in der Sparkasse und in der Berufs­schule statt. Sie dauert drei Jahre. Bei sehr guten Leistungen hast du die Möglichkeit zu verkürzen. Bereits ab dem ersten Ausbildungsjahr wirst du schon ordentlich bezahlt und verdienst monatlich ab 1.000 Euro aufwärts. Die Ausbildung gehört damit zu den bestbezahlten in Deutschland.

Anforderungen

Klar, für die Ausbildung als Fachinformatiker/in Daten – und Prozessanalyse musst du einiges mitbringen:

  • Du hast Abitur oder einen guten Realschulabschluss?
  • Du bist kontaktfreudig und hast Spaß an Teamwork?
  • Du fühlst dich in der Welt der Zahlen zu Hause und bist gut in Mathe?
  • Du kannst gut mit Computern, Elektronik und Technik umgehen und hast generell Interesse an IT-Themen?
  • Du hinterfragst gerne Dinge, arbeitest mit klaren Strukturen und organisierst gerne?
  • Du bist selbstständig, engagiert und hast eine rasche Auffassungsgabe?
  • Höfliche Umgangsformen sind für dich selbstverständlich?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Duales Studium

Als leistungsstarker Abiturient (m/w/d) oder Fachabiturient (m/w/d) kannst du das duale Studium belegen. Innerhalb von drei Jahren hast du bereits einen europaweit anerkannten Bachelor-Abschluss und zwar den Bachelor of Arts in Business Administration (Fachrichtung Banking & Finance). Die Sparkasse Hanau arbeitet mit der Berufsakademie Rhein-Main GmbH in Rödermark zusammen.

Das Studium vereint Theorie und Praxis. Du hast abwechselnd im zwei Monatsrhythmus Uni für die Theorie und bist in der Sparkasse in verschiedenen Abteilungen eingesetzt, damit du die Theorie in die Praxis umsetzen kannst.

Inhalte des Studiums

  • Bankbetriebslehre
  • Privat- und Firmenkundengeschäft
  • Portfoliomanagement
  • Investment Banking
  • Bankcontrolling & Risk Management

Anforderungen

Für das Duale Studium bei der Sparkasse Hanau musst du einiges mitbringen:

  • Du hast ein gutes bis sehr gutes Fachabitur oder Abitur?
  • Du magst den Umgang mit Menschen?
  • Du bist selbstständig, engagiert und kannst eigenständig lernen?
  • Du hast ein freundliches und sicheres Auftreten?
  • Du magst Mathematik und bist an Finanz- und Wirtschaftsthemen interessiert?

 Dann freuen wir uns sehr über deine Bewerbung!

Karriere­perspektiven

  • Wer was von Geld versteht, hat immer gute Karten, ganz gleich, ob beruflich oder privat.
  • Die Ausbildung bei der Sparkasse ist anspruchs­voll und bietet jede Menge Möglichkeiten für deine Karriere.
  • Ob Privat- und Firmen­kunden­geschäft, Immobilien oder Anlage­beratung – bei deiner Sparkasse lernst du die wichtigsten Finanz­bereiche kennen und wirst fit für deinen neuen Job.
  • Später kannst du dich über Seminare und Studien­gänge an den Sparkassen-Akademien oder der Hochschule für Finanz­wirtschaft & Management weiterbilden – los geht’s.

Praktikum

  • Schnupper in den Beruf rein und lerne die Sparkasse von innen kennen. Ein Praktikum ist die ideale Vorbereitung für deine späteren beruflichen Pläne.
  • Finde heraus, welche Aufgaben und Abläufe dich erwarten, welche Menschen dir täglich begegnen und wie du mit ihnen umgehst.
  • In der Regel dauert ein Schüler­praktikum zwei bis drei Wochen. Dein Einsatz­ort wird in einer möglichst wohnsitz­nahen Filiale deiner Sparkasse liegen.
  • Deine Sparkasse bietet Praktika für Schüler von Gymnasien, Gesamt­schulen, Höheren Handels­schulen und Real­schulen an. Eine Vergütung gibt es nicht.

Warum sich eine Ausbildung bei der Sparkassen-Finanzgruppe lohnt

  • Die Ausbildung bietet dir eine zukunfts­sichere Perspektive. Schon während der Aus­bildung legen wir Wert auf eine respektvolle Feedback­kultur, eine faire Vergütung und flexible Arbeitsmodelle.
  • Und ganz gleich, ob du sofort deinen Traumjob findest oder du dich in der Sparkassen-Finanzgruppe noch weiterentwickeln möchtest – bei uns stehen dir viele Türen offen.
  • Willst du mit deiner Arbeit etwas Gutes tun? Dann bist du bei uns richtig, denn die Sparkassen sind der größte nichtstaatliche Förderer von Sport, Kunst und Kultur in Deutschland. Allein im Jahr 2019 haben die Sparkassen und ihre Verbundpartner in der Sparkassen-Finanzgruppe vielfältige Projekte mit insgesamt 432 Millionen Euro gefördert.

Wann geht's los?

Bewerbungen für den Ausbildungsstart im August 2022 nehmen wir ab sofort entgegen.

Dein nächster Schritt

Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt.

Arbeitgeber Sparkasse

Die Sparkasse – ein attraktiver Arbeit­geber

Deine Sparkasse ist als Top-Arbeit­geber ausgezeichnet und hat einiges zu bieten: einen Job, der Spaß macht, der abwechslungs­reich und nah an den Menschen in der Region ist. Entdecke hier, was die Sparkasse sonst noch besonders macht.

„Top Job“-Siegel für die Sparkasse Hanau

Die Sparkasse Hanau erhielt am 28. Februar 2020 in Berlin das „Top Job“-Siegel aus den Händen des ehemaligen Vizekanzlers Sigmar Gabriel.

Als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

Neben dem richtigen Job willst du natürlich auch einen interessanten und modernen Arbeit­geber finden, der dir eine Zukunft bietet. Hierzu gibt es viel Lob für die Sparkasse.

Zum Beispiel von den Schülern und Hoch­schul­absolventen, die die Sparkasse seit Jahren zu den beliebtesten und attraktivsten Arbeit­gebern Deutschlands zählen.

Ein Ergebnis, das wirklich stolz macht.

Dein nächster Schritt

Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt.

Rund um die Bewerbung

So klappt es mit deiner Bewerbung

Wie du deine Bewerbung richtig einreichst und wie es nach deiner Bewerbung weiter geht, erfährst du  hier.  

Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt.

Ausbildungsteam

Bei Fragen für dich da.

Bei allen Fragen zu Ausbildungs­möglichkeiten bei der Sparkasse helfen dir folgende Ansprech­partner gerne weiter.

Nadine König
Ausbildungsleiterin

Telefon: 06181 298-2527
Telefax: 06181 298-5729

Dein nächster Schritt

Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt.

 Cookie Branding
i